Holzterrasse Unterkonstruktion       

Wer sich mit dem Gedanken trägt, selbst eine Holzterrasse zu bauen, sieht sich mit den vielen verschiedenen Möglichkeiten von Designs konfrontiert. Helle Hölzer, dunkle Hölzer, rechteckige Terrassen, L-Form Terrassen, frei stehende Terrasse mitten im Garten, und so weiter. Was alle Terrassen miteinander verbindet ist die Holzterrasse Unterkonstruktion. Eine Holzterrasse Unterkonstruktion hat mehrere Fholzterrassen-unterkonstruktionunktionen. Einmal sorgt die Holzterrasse Unterkonstruktion dafür, dass die später darauf verlegten Terrassendielen nicht mit dem Erdreich in Berührung kommen und damit eine lange Haltbarkeit gewährleistet ist. Dann sorgt die Holzterrasse Unterkonstruktion dafür, dass Luft zwischen und unter den Terrassendielen zirkulieren kann, welche ein Trocknen nach, zum Beispiel, einem Regenfall ermöglicht. Ein weiterer Grund für den Bau einer Holzterrasse Unterkonstruktion ist, dass diese den Terrassendielen letztendlich Halt gibt und für die Gesamtstabilität der kompletten Terrasse mitverantwortlich ist. In manchen Fällen und mit entsprechender Holzterrasse Unterkonstruktion ausgestattet, kann so eine Terrasse an einem Hang gebaut werden, wobei die Holzterrasse Unterkonstruktion dann auf längeren Pfosten ruht, die einbetoniert werden.

Im Beispiel eines ganz normalen Grundstückes, ohne Unebenheiten, so wie es in den meisten Fällen vorgefunden wird, ruht die Holzterrasse Unterkonstruktion auf einfachen Gehwegplatten. Damit die schwere Terrasse nach heftigeren Regenfällen nicht im Schlamm versinken, sollte der Untergrund in den Ausmaßen der späteren Terrasse entsprechend präpariert sein. Dies wird erreicht, indem die oberste Erdschicht abgetragen wird und mit einem Kiesbett, welches verdichtet werden muss, ersetzt. Darauf werden dann die Gehwegplatten ausgelegt worauf dann die Holzterrasse Unterkonstruktion ruht. Das Kiesbett sorgt für ein schnelleres Versickern und Ablaufen von Wasser. Mit dem Kies unter den Platten ist es auch einfacher, die Holzterrasse Unterkonstruktion mit der Wasserwaage auszurichten und gegebenenfalls die Auflagepunkte in der Höhe zu korrigieren. Mit dem Aufbau in der eben beschriebenen Weise, ist garantiert, dass auch die Holzterrasse Unterkonstruktion nicht mit dem Erdreich in Berührung kommt. holzterrasseDurch die Möglichkeit der Luftzirkulation kann nun auch die Holzterrasse Unterkonstruktion immer wieder trocknen. Damit wird die Gefahr der Verrottung von Teilen der Holzterrasse Unterkonstruktion eliminiert und umständliche Reparaturarbeiten vermieden. Das Baumaterial für die Holzterrasse Unterkonstruktion sollte dieselben Eigenschaften wie die Terrassendielen selbst haben, um ein Arbeiten gegeneinander und damit ein Ausreißen der Verschraubung zu vermeiden. Die beste Wahl ist hier dieselbe Holzart für Terrassendielen sowie auch für die Holzterrasse Unterkonstruktion zu verwenden.

Das Holz für die Holzterrasse Unterkonstruktion von Aesthetics

Auf den Seiten des Online Shops von Aesthetics bieten wir Ihnen sämtliche, auf dem Markt befindliche Holzarten für den Bau Ihrer Holzterrasse Unterkonstruktion zu günstigen Preisen an. Das Holz für die Holzterrasse Unterkonstruktion ist bereits im richtigen Durchmesser und kann in den verschiedensten Längen bestellt werden. Damit werden unnötige und zeitraubende Sägearbeiten während des Baus der Holzterrasse Unterkonstruktion vermieden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen persönlich zur Beantwortung all Ihre Fragen rund um die Holzterrasse Unterkonstruktion und den Bau Ihrer Holzterrasse zur Verfügung.
Bei Aesthetics sind Sie in guten Händen. Ihr Anliegen ist auch unseres und mit uns an Ihrer Seite wird Ihr Terrassenprojekt garantiert erfolgreich.